Heilverfahren: Bindegewebsmassage für Frauen
(BGM nach Elisabeth Dicke)

Die Bindegewebsmasse für Frauen zielt auf das weibliche Becken und die Unterleibsorgane ab. Sie ist eine besondere Zugreiz-Massage im Beckenbereich, die über Nervenreflexbögen in den zugehörigen Unterhautzonen auf die inneren Organe, hier speziell den Beckenraum wirkt.

Anwendungsbereiche für die BGM sind:  

  • Entspannung, Durchwärmung und Durchblutung des Unterleibs und der weiblichen Organe
  • Fruchtbarkeit und Eisprung fördern (Kinderwunsch)
  • Entstauung der Beine und des Beckens
  • Blutung auslösend bei Zyklusunregelmäßigkeiten
  • Nach der Entbindung die Lochien leichter fließen lassen
  • Verdauung, anregend bei Verstopfung
  • Kreuzschmerzen lindernd
  • Wechseljahresbeschwerden und Hormonschwankungen ausbalancierend
  • Dauerblutungen in den Wechseljahren stoppend
  • Migräne lindernd

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.