Heilverfahren: Cranio Sakral Therapie

Die Cranio Sakral Therapie, oder Schädel-Kreuzbein-Therapie, ist  eine sanfte Therapie für die Behandlung von Schmerz, Stress und Unwohlsein.

Sie ist eine alternative Heilmethode, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat und beinhaltet eine sanfte Mobilisation des Schädels, der Wirbelsäule und des Bindegewebes des Körpers.

Anwendung – bei Menschen jeden Alters

Die Cranio Sakral Therapie ist eine für jedes Alter wohltuende und sinnvolle Behandlungsform.  Grundsätzlich ist sie nicht nur bei konkreten Symptomen, sondern auch zur Gesunderhaltung oder als Weg zur Tiefenentspannung geeignet. Gerade bei sehr gestressten Menschen wird die Cranio Sakral Therapie als eine sehr wohltuende Entspannungsform empfunden und geschätzt.

Cranio Sakral Therapie hilft zur:
• Schmerzbewältigung bei Migräne, Gelenk-, Muskel-, Kopf- und Rückenschmerzen, Tinnitus, Fehlstellungen
• Stärkung eines geschwächten Immunsystems
• Stabilisierung nach körperlichen Verletzungen/Unfällen oder emotionalen Traumata
• Erholung und tiefen Regeneration bei Stress und Erschöpfung (Burnout)
• Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
• Behandlung von psychosomatischen Beschwerden (Depressive Verstimmung)
• Harmonisierung bei Unruhe und Konzentrationsschwäche
• Verbesserung der sportlichen Leistungen und des Wohlbefindens

Fördert und stärkt:
Die Wiederherstellung der Beweglichkeit von Geweben und Organen
• Das Auflösen von Blockaden und Verspannungen
• Die Stimulation der Selbstheilungskräfte des Körpers
• Die positive Stimmung und führt somit zu einer Entspannung
• Die Regulationsfähigkeiten der Stoffwechselvorgänge
• Den gesunden Schlaf
• Die Konzentration
• Die Harmonisierung des Hormonhaushaltes