Heilverfahren: Fruchtbarkeitsmassage (Frauenheilmassage)

Fruchtbarkeitsmassage (eine Erweiterung ist die Frauenheilmassage) ist ein ganzheitlicher Therapieansatz zur Förderung der Fruchtbarkeit bei Mann und Frau.

Die Behandlung hat folgende Ziele:

  • Bei Frauenfördert eine Fruchtbarkeitsmassage die Durchblutung, Entschlackung und Entgiftung der Gewebe von Eierstöcken, Eileitern und Gebärmutter. Des Weiteren können Verspannungen und Blockaden gelöst und die Energieversorgung verbessert werden. So können Störungen wie Zyklusunregelmäßigkeiten, Eierstockzysten (PCO), Endometriose oder Lageanomalien wie gedrehte Eileiter oder eine geknickte Gebärmutter auf sanfte Weise behandelt werden.
    Zusätzlich werden das Lymphsystem, Nieren, Leber und Schilddrüse auch ebenfalls massiert, um die Funktion zu normalisieren bzw. Funktionsstörungen auszugleichen.

  • Auch Männer können von der Fruchtbarkeitsmassage profitieren. Die Behandlung regt hier das Lymphsystem und die Ausscheidungsfunktionen von Leber und Nieren an und fördert das hormonelle Gleichgewicht. Weiter wird der Abtransport von Schlacken aus Hoden, Samenleitern und dem spermienproduzierende System angeregt.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.